Wurftagebuch Niamh

 

10.06.2019

Tag 42 und Niamh geht es bestens. Sie geniesst die extra Aufmerksamkeiten und entwickelt einen enormen Hunger den wir noch ein wenig bremsen, damit sie nicht zu unbeweglich und dick wird.

Sie hat immer noch den gleich Spaß an Dummy- und Frisbeespielen...wie sonst auch...immer für ein Spiel zu haben <3

Ein bisschen dauert es noch bis die Klopfzeichen aus ihrem Bauch zu vernehmen sind und wir stellen sicher noch das eine oder andere Bild von dem wachsenden Babybauch ein <3

 

 

18.06.2019

Tag 50 und Niamh hat jetzt doch kräftig zugelegt und muss schon schwer schleppen.

Die Runden werden zur Zeit bei der Wärme in die frühen Morgenstunden verlegt wenn es noch kühl und die Luft angenehmer ist.

Ansonsten hält sie sich doch lieber im Haus auf wo es nicht so heiß ist.

Der Appetit ist ungebremst und wir stocken die Mahlzeit nun noch um eine Fleischmahlzeit auf.

In den nächsten Tagen werden wir auch die ersten zarten Tritte der kleinen Mäuse spüren und das ist jedesmal aufs Neue ein wunderbares Ereignis.

 

Dickie <3

 

Niamh und ihre Gesellschafterinnen ;-)

 

Mmmh lecker Fleisch...da bleibt kein Krümelchen drin :-))))